Dip

Beschreibung: 

Eine Grund-Übung, welche die Basis für viele weitere Moves darstellt. Die vielfältigen Variationsmöglichkeiten und Schwierigkeitsgrade bieten auch für erfahrene Athleten eine Herausforderung. Bei dieser Übung wird vor Allem die Muskulatur gestärkt, welche für Push-Bewegungen zuständig ist, also Trizeps, Brustmuskulatur sowie die Schultermuskulatur.

Ausführung: 

Achte bei der Ausführung darauf, dass du dich stets vom Boden bzw. den Stangen wegdrückst. Die Schultern bleiben unten und sorgen so für eine stabilisierte Schulterpartie. Dies kräftigt zusätzlich deine Stützkraft. Beim Absenken des Körpers gehen die Ellenbogen nach hinten, bis der Winkel im Ellenbogen 90 Grad beträgt. Die Brust bleibt während der ganzen Bewegung aufgerichtet.

Schwierigkeitsgrad: 
Übungs Typ: 

Mehr Moves


    L-Sit

    Der L-Sit ist eine der ersten Übungen, die man in Angriff nehmen kann, wenn man mit Calisthenics beginnt. Die Bauchmuskulatur wird gestärkt und die Stützkraft, die für viele weitere Moves notwendig ist, kann aufgebaut werden.


    Mehr

    Back Lever

    Der Back Lever zählt zu einer der fortgeschritteneren Calisthenics-Übungen. Der Back Lever wird angepeilt, sobald man sich mit dem Thema „Static Holds“ im Calisthenics auseinandersetzt.


    Mehr