Freiwilliger Schulsport Sekundarschule Aesch

Raoul Stebler leitet seit 2012 Kurse im Rahmen des freiwilligen Schulsports in Aesch. Von 2015-2016 fanden Kurse im Bereich Streetworkout statt.

Das Ziel des Kurses bestand darin, den Jugendlichen einen Weg aufzuzeigen, sich ohne Fitnessstudio in Topform zu bringen. Gewöhnlich fanden die Kurse im Mischeliquartier bei der Streetworkout-Anlage statt. Bei schlechtem Wetter wurde auf die Turnhalle der Sekundarschule ausgewichen. Die Jugendlichen trainierten viel und hart, gleichzeitig wurde unter fachkundiger Leitung erklärt, wie man effizient und zielorientiert für sich selbst trainiert.

So wurde den Kursteilnehmern eine Möglichkeit geboten, auch nach der Schulzeit weiterzutrainieren. Einige der ehemaligen Kursbesucher sind inzwischen sogar dem Verein beigetreten.

Samstag, 1. August 2015 bis Freitag, 1. Juli 2016