Xenia Schuster

Warum Calisthenics?

Ich bevorzuge minimalistische Sportarten - möglichst ohne Hilfsmittel und ohne Ausrüstung. Calisthenics gibt mir die Möglichkeit jederzeit und überall Sport betreiben zu können, zudem geniesse ich es draussen in der Natur zu trainieren.

Das Erfolgserlebnis, wenn man eine Übung schafft, welche man vor Kurzem noch für unmöglich hielt, gibt mir die Motivation weiterzutrainieren.

Seit wann trainierst du?

Mit dem eigenen Körpergewicht trainiere ich, in den unterschiedlichsten Formen, schon mein Leben lang. Jedoch bin ich erst im Sommer 2015 zu Calibas gestossen und trainiere seitdem die typischen Moves von Calisthenics.

Deine Ambitionen:

Meine Ambition ist es, mich laufend zu verbessern, neue Moves zu erlernen, und natürlich langfristig gesund und fit zu bleiben.

Deine Spezialität:

Als langjährige Fitnessinstruktorin erkenne ich schnell Defizite und kann durch eine gezielte Trainingsplanung daran arbeiten. Auch Anfänger unterstütze ich sehr gerne dabei, einen Einstieg zu finden und die richtigen Übungen auszuwählen.

Was ist deiner Meinung nach der Schlüssel beim Calisthenics weiterzukommen?

An den Übungen zu arbeiten, die man weniger gerne macht. Denn dies sind meist die Schwachstellen, denen man ansonsten gerne aus dem Weg geht.

Dein Idol:

Keines - ich versuche stets meine eigenen Leistungen zu übertreffen.

Betreibst du noch andere Sportarten, wenn ja, welche?

Velofahren

Mehr Infos:

nutrabalance.ch


Athlete

Ist ein Athlet und betreibt regelmässig Calisthenics.


Instructor

Gibt Kurse und Workshops. Ist ein erfahrener Athlet.

Trainiert in folgenden Parks

Map

Beherrscht folgende Moves